Vortragende

Viele Visionen. Ein Ziel.

 

 

Mag.a Margit Lilo Biernat - DEUTSCH

 

Die hilfreiche (Korrektur-)Hand und der gute (Sprach-)Geist zu sein, sehe ich als meine Berufung! Höchst begeistert und engagiert übernehme ich immer wieder die erfüllende Aufgabe, die Deutschkenntnisse der angehenden Maturantinnen und Maturanten in einem einjährigen Vorbereitungskurs zu optimieren und die Teilnehmenden bestmöglich auf die Berufsreifeprüfungen vorzubereiten.

 

 

 

STEFAN BITTERMANN, BEd - ENGLISCH

 

Es gibt nur eines, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.

John F. Kennedy

 

Mein Unterricht hat mit traditionellem Schulunterricht nichts zu tun. Meine Teilnehmer erwerben ihre Sprachkenntnisse durch abwechslungsreichen und lebendigen Input - vergleichbar mit einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt. Die erworbenen Fähigkeiten umfassen nicht nur Englisch auf Maturaniveau, sondern auch Kompetenzen um diese mit Selbstvertrauen anzuwenden.

 

 

 

Albin deutschmann - Gesundheit & Soziales

 

Albin Deutschmann, DGKP, Hygienefachkraft, unterrichte sehr gerne Umwelthygiene bei der BRP (Gesundheit und Soziales).

Nicht nur die Weitergabe von Wissen, sondern auch der direkte Kontakt zu den Schülern ist für mich eine sehr positive Erfahrung.

Verheiratet, 2 Kinder, lebe und arbeite in Graz.

 

 

 

Mag.a Sigrid Golinar-Kleemaier - BWL & Rechnungswesen

 

Jeder Tag, an dem ich nichts gelernt und nicht gelacht habe, ist ein verlorener Tag.

 

Nach 13 Jahren in der Privatwirtschaft, zuletzt als Logistikerin bei NOKIA im GSM-Netzwerkaufbau, Wechsel an die Medizinische Universität Graz (Assistentin des Institutsvorstand und Kongressorganisation). Seit 2005 Mitarbeit im Fundraising und Sponsoring sowie kontinuierlicher Aufbau des Bereichs Werbung an der Universität.

Seit 2008 selbständige Trainerin im Bereich Nachhilfe in Graz und Judenburg (Englisch, Mathematik und Rechnungswesen) und seit 2013 am Bit in der Berufsreifeprüfung.

 

 

 

Mag.a Ursula Lackner - Gesundheit & Soziales

 

Klinische und Gesundheitspsychologin, Wirtschaftspsychologin mit den Schwerpunkten Organisationsentwicklung und Human Resources Management. Lehrbeauftragte für verschiedene Gesundheits- und Sozialberufe, Ernährungspsychologin.

 

Besonders wichtig im Unterricht ist mir die Verknüpfung zwischen den theoretischen Inhalten der Psychologie und den aus der Praxis bzw. dem Alltag stammenden Beispielen. Durch die Verbindung aus Theorie und Praxis werden viele Inhalte nachhaltig gelernt und zusätzlich gewinnt man einen Mehrwert für das Leben. Es ist mir in der Erwachsenenbildung ein besonders Anliegen, dass möglichst wenig auswendig gelernt werden muss und das neugewonnene Wissen und eine veränderte Sichtweise nicht ausschließlich dem Bestehen einer Prüfung dienen sollen.

 

 

 

MAG.A ASTRID MONETTI- ENGLISCH, GESUNDHEIT & SOZIALES

 

Ich bin Trainerin des Internationalen Sprachzentrums in Graz, Lecturer am Campus 02 und war Lehrerin an internationalen Sprachschulen in England. Studiert habe ich Englisch und Französisch als Lehramt und Rechtswissenschaften in Graz, Auslandsaufenthalte in den USA und England.

 

 

 

MAG.A EVA SOPHIE PAULUSBERGER, BA - ENGLISCH

 

Alles Große auf der Welt passiert nur, weil jemand mehr tut als er tun muss.

 

Nach meinem Diplom in Kalifornien habe ich in Graz, Thessaloniki (GR) und Mumbai (Indien) Englisch und Kultur studiert und arbeite als selbstständige Englisch- (EW-Bildung, FH, Uni) und Fitness-Trainerin. Außerdem leite ich das Englische Kompetenzzentrum (ECC).

 

 

 

CATERINA RICHTER, MA - DEUTSCH

 

Nichts ist leichter als so zu schreiben, dass kein Mensch es versteht.

Arthur Schopenhauer

 

So zu schreiben, dass es bei der gewählten Zielgruppe so ankommt, wie es soll, hingegen schon. Mit großer Freude und Engagement bereite ich seit 2011 unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine erfolgreiche Matura vor. Dabei stehen nicht nur korrekte Schreibweisen und gute Argumentationen, sondern auch die Weiterentwicklung des Allgemeinwissens und vor allem der eigenen Fähigkeiten im Vordergrund.

 

 

 

MAG. PHIL. HEIMO HARALD STREITH - DEUTSCH

 

Freude an der Wissens- und Kompetenzenvermittlung war es, die mich zum Beruf des Lehrers geführt hat. Freude an der Arbeit mit Menschen - vormittags mit Kindern und Jugendlichen, nachmittags mit Erwachsenen - ist es, was diesen Beruf so spannend macht. Die Freude an neuen Herausforderungen hat mich 2016 zur Maturaschule des bit geführt. Und ich hoffe, hier den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Freude das vermitteln zu können, was sie brauchen, um der Reifeprüfung gelassen - und hoffentlich auch mit ein bisschen Freude - entgegenzublicken.

 

 

 

MAG.A ELISABETH M. WAGNER - GESUNDHEIT & SOZIALES

 

Studium der Biologie und Erdwissenschaften, sowie der Angewandten Ethik mit Schwerpunkt der Medizin- und Pflegeethik. Diplom-Mentaltrainerin, Trainerin für Integrative Energiearbeit, Coach.

Durch meine langjährige Arbeit mit Menschen aller Altersstufen habe ich erfahren, wie wichtig es ist, jederzeit auf gelernte Inhalte Zugriff zu haben. Gerade in Prüfungssituationen ist diese Fähigkeit von entscheidender Bedeutung. Ziel meines Unterrichtens ist folglich nicht nur die reine Wissensvermittlung von Zahlen, Daten und Fakten, sondern gleichberechtigt daneben das Training der Kommunikationsfähigkeit und die Stärkung des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten. In meinem Unterricht bin ich bemüht mit verschiedensten Methoden alle Lerntypen anzusprechen und so eine optimale Festigung der Inhalte zu ermöglichen. Auf diese Weise erlangen die Schüler und Schülerinnen die bestmöglichen Voraussetzungen um ihre Ziele zu erreichen.