Deine Reise
zur Berufsreifeprüfung
 

Deine Reise zur Berufsreifeprüfung

Dein bit. Dein Wegbegleiter.

Unser Ziel ist es dich so vorzubereiten, dass du die Matura schaffst und diesen Weg dorthin mit Freude gehen kannst. Es braucht deinen Einsatz dorthin und wir unterstützen dich dabei.

Hast du dich für unsere bit Maturaschule entschlossen, dann brauchen wir von dir das Anmeldeformular, das du über diese Homepage aufrufen kannst. Am besten schickst du auch gleich ein Zeugnis über deine höchste abgeschlossene Ausbildung mit. Wenn du noch Fragen hast, kontaktiere uns telefonisch oder per Mail.

Und so geht dann dein Weg zur Berufsreifeprüfung für dich weiter:

1. ANMELDUNG – ZULASSUNG

Zu allererst checken wir die Voraussetzungen für deine Zulassung. Danach wählst du, wann und wie viele Lehrgänge du absolvierst. Nach deiner Anmeldung erledigen wir für dich die administrativen Aufgaben.

2. VORKURSE (OPTIONAL)

Am Beginn deiner Reise zur Berufsreifeprüfung bieten wir optional Vorkurse an, um dich wieder fit im Matura-Basiswissen zu machen. Sobald du bei uns angemeldet bist, informieren wir dich rechtzeitig über unser Angebot. Mit dem Unterricht in Kleingruppen kannst du dir einen Einstieg in deine Lehrgänge verschaffen. Kosten pro Workshop: € 156,- inkl. Kursunterlagen.

3. LEHRGÄNGE

Bei der Berufsreifeprüfung trittst du in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und in dem Fachbereich an, der deinem Beruf entspricht. Während der Lehrgänge wirst du von Top-TrainerInnen unterrichtet, arbeitest mit modernen Unterrichtstools und wirst von uns organisatorisch betreut. Mehr Infos zu den Lehrgängen findest du hier >>

4. PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURSE (OPTIONAL)

Diese Intensivkurse bereiten dich noch einmal intensiv in 16 Unterrichtseinheiten auf die einzelnen Prüfungen zur Berufsreifeprüfung nach den aktuell gültigen Lehrplänen vor. Die Kurse sind einzeln buchbar! Kosten pro Workshop: € 156,- inkl. Kursunterlagen.

5. MATURAPRÜFUNG

In Zusammenarbeit mit der HAK-Grazbachgasse begleiten wir dich auch hier mental und organisatorisch.

6. NEUE KARRIEREWEGE

Du hast mehr drauf! Nach den erfolgreich absolvierten vier Teilprüfungen hast du es geschafft! Du hast deine Berufsmatura in der Tasche und dein Weg ist frei in Richtung Studium, Traumberuf oder was auch immer du dir als Ziel gesetzt hast!

Mir war wichtig, dass ich mir die Zeit und die Auswahl
der Lehrgänge gut einteilen konnte.
Hier bietet das BIT eine sehr flexible Möglichkeit,
sich seine Zukunft selbst zu gestalten.
Fachwirt für angewandte Informatik
Ich habe meinen Traum in einem Jahr Wirklichkeit werden lassen.
Bestes Preis-Leistungsverhältnis, super TrainerInnen und vor allem
die persönliche Begleitung haben den Erfolg möglich gemacht.
Studierende
Ich kann mir beim bit die Zeit gut einteilen und die Vorbereitungskurse
sind sehr auf den Prüfungserfolg ausgerichtet. Das zeigen die guten Ergebnisse.
Lernen macht wieder Spaß!
Harald M., Bankangestellter
Durch die Absolvierung der Matura konnte ich mein Know-How
erweitern und mich weiterentwickeln. Die Maturaschule war aufgrund
der professionellen Betreuung ein toller Begleiter durch die intensive Zeit.
Bürokauffrau
Ich mache die Matura, um bessere Berufschancen
zu haben und mir offen zu halten einmal zu studieren.
Buchhalterin

Prüfungen

Dein Tempo. Dein Erfolg.

Die Teilprüfungen der Berufsreifeprüfung finden zu den Zentralmaturaterminen statt, drei Mal jährlich – im Jänner, Mai und September. Nicht bestandene Prüfungen können bis zu drei Mal wiederholt werden, wobei jeweils eine Frist von mindestens zwei Monaten eingehalten werden muss.

Unsere Lehrgänge sind zeitlich so organisiert, dass du gleich im Anschluss die dazugehörige Maturaprüfung ablegen kannst.

 Mathematik: Schriftlich
 Deutsch: Schriftlich und mündlich
 Englisch: Schriftlich oder mündlich
 Fachbereich: Schriftlich und mündlich

Dein Fachbereich ergibt sich grundsätzlich aus deiner Ausbildung. Solltest du inzwischen in einem Beruf arbeiten, der nicht mehr deiner Grundausbildung entspricht, kannst du den Fachbereich wechseln. Für diesen Antrag brauchst du eine Beschreibung deines Arbeitsgebietes durch deinen Arbeitgeber. Dein ausgefülltes Formular wird von uns an die Zulassungsschule übermittelt und diese entscheidet, ob dein Wechsel anerkannt wird oder nicht.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann dir die Prüfung über den Fachbereich auch anerkannt werden.

Häufige Fragen

 

Erfahrungsberichte.

Lernen und Lehren bedeutet für uns so viel mehr als nur Zahlen, Daten und Fakten. Wie wir aus Sicht unserer TeilnehmerInnen bewertet werden, das könnt ihr hier auf dem Bewertungs-Portal der Kleinen Zeitung „gut gemacht“ nachlesen.

Gut gemacht - Ihr über Uns

 

 

Deine Karriere.

Wir beraten dich über deine Möglichkeiten dein Ziel zu erreichen. Durch unsere langjährige Arbeit im Bereich Berufsreifeprüfung haben wir einen großen Erfahrungsschatz und werden dich mit Rat und Tat unterstützen.

Wir besprechen deine Fragen und Themen wie:

  die Voraussetzungen für deine Berufsmatura

  deinen optimalen Lernweg

  eventuelle Fördermöglichkeiten

Dein Beratungstermin