Kosten & Förderungen

Investition in die Zukunft. Deine Unterstützung.

 

Du bekommst:

  • 192 Unterrichtseinheiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • 164 Unterrichtseinheiten in deinem Fachbereich
  • Lehrmaterialien (Bücher, Skripten)
  • Zugang zu unserer Lernplattform
  • Zinsfreie Ratenzahlung

 

Kosten

€ 930,00 pro Lehrgang; inkl. Bearbeitungsgebühr, exkl. Prüfungsgebühren und Zulassungskosten

€ 3.720,00 alle Lehrgänge; inkl. Bearbeitungsgebühr, exkl. Prüfungsgebühren und Zulassungskosten

 

Deine Fördermöglichkeiten

 

Die Investition in Weiterbildung ist eine, die sich immer lohnt. Deshalb gibt es auch für die Berufsreifeprüfungslehrgänge Förderungen und Stipendien, die du beantragen kannst. Hier findest du alle genaueren Informationen. Wir beraten dich aber auch gerne persönlich und helfen dir bei deinem Förderantrag!

 

www.kursfoerderung.at

Die Datenbank der Bildungsförderungen gibt dir einen Überblick über die finanziellen Förderungen für deine persönlichen Aus- und Weiterbildungsvorhaben, sei es für Schule, Lehre, Studium oder sei es für den Beruf.

 

Förderung durch das Finanzamt - Lohnsteuerausgleich

Die Kosten für die Lehrgänge sind als Weiterbildungskosten steuerlich absetzbar.

 

AMS Bildungskarenz

Außerdem hast du die Möglichkeit, die AMS Bildungskarenz in Anspruch zu nehmen, wenn du dazu berechtigt bist. Mit diesem Modell hast du die optimalen Voraussetzungen, alle vier Teilprüfungen in einem Jahr abzulegen.

 

WAFF Weiterbildungskonto

Das WAFF Weiterbildungskonto richtet sich an Personen, die ihren Hauptwohnsitz in Wien haben. Die Förderung kann sowohl von arbeitssuchenden als auch von beschäftigten Personen in Anspruch genommen werden. Die maximale Höhe der Förderung beträgt 90% der Kurskosten.

 

WAFF Bildungsbonus

Den Bildungsbonus können junge Menschen innerhalb von zwei Jahren nach ihrer abgeschlossenen Lehre beantragen, um eine Weiterbildungsmaßnahme finanziert zu bekommen. Hier beträgt die maximale Förderung € 200,00, die allerdings mit dem WAFF Weiterbildungskonto kombiniert werden kann.

 

WAFF Pisa Plus

Richtet sich an beschäftigte WienerInnen, die entweder eine in Österreich nicht anerkannte Ausbildung haben, die keinen höheren Abschluss als eine Lehrabschlussprüfung oder einer berufsbildenden mittleren Schule mitbringen oder die älter als 40 Jahre sind. Diese Teilförderung für das Erlangen eines weiteren Bildungsabschlusses beträgt maximal € 1100,00